Recht weiblich

William und Kate - die royale Hochzeit 2011

Der erste Blogeintrag ist William und Kate gewitmet. Warum? Nun, gerade heute morgen habe ich etwas über sie im TV gesehen, kurz, bevor ich das Haus verlassen habe. Es ging zwar um ein Doppelgänger-Pärchen, aber damit natürlich indirekt um Kate und William.

Nun hat das Jahr 2011 seine königliche Hochzeit des Jahres. 2010 war es Viktoria von Schweden. Doch das Jahr 2011 gehört den Briten. Die hatten ja bereits mit Diana und Charles den Vogel der heiratenden Royals abgeschossen, zumindest, was das öffentliche Interesse anbelangt. Fragt ich, ob WuK da mit halten können. 

 Am 29. April wird es endlich soweit sein. Dann geben sich die beiden vor den Augen der Weltöffentlichkeit das Ja-Wort. Wie die Bunte jüngst verkündete, wird die Braut dabei mit einer Tradition brechen: Sie reist nicht in der Kutsche zur Westminster Abbey, sondern mit der Limousine. Um sparsamkeit zu demonstrieren (Was auch immer an einer Limousine sparsamer ist als an einer Kutsche...).

Das größte Rätselraten gilt der Tage der Frage, was Kate für ein Brautkleid tragen wird. In irgend einer GalaIntouch habe ich jüngst einen Artikel gelesen, in dem Designer Vorschläge machten. Ich weiß noch, dass mir eine sehr schlichte Version am besten gefiel. War aus irgend einem italienischen Haus. Hab vergessen, wer.

Wenn ich Kate so sehe in den letzten Monaten frage ich mich immer: Gehört es zum königlichen Hofprotokoll der Herrscherhäuser Europas, hässliche Hüte zu tragen? Denn die angeblich so gut gestylte Kate sieht man neuerdings immer mit diesen völlig altmodischen Riesenhüten , die außer dem Adel der Yellowpress niemand trägt. Was ist daran modisch? Vermutlich musste die Arme unterschreiben, dass sie brav ihre Hüte trägt, wenn sie ihren William heiratet.

Nun, man darf gespannt sein. Denn aus irgendeinem Grund interessiert sich Frau, ob sie es nun zugebgen mag oder nicht, doch ein kleinwenig für Kate und William. Es steckt halt in jeder SIE ein kleines Mädchen, wie auch in jedem ER ein kleiner Junge steckt :-). 

10.1.11 10:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL